Mitgliedschaften in deinem Tanz- und Fitnessstudio in Swisttal

Informiere dich an dieser Stelle in Bezug auf unsere Mitgliedschaften. Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Jetzt beraten lassen

Informationen über die Mitgliedschaft und AGB unseres Studios

Aufgrund der Corona Situation sind einige Punkte bezüglich unserer AGB angepasst worden und gelten für die Dauer der Corona-Verordnungen, bis neue Verordnungsänderungen in Kraft treten. Dies bezieht sich auf unser gesamtes Online-Angebot. 

 

1. Unterrichtstage, Unterrichtzeiten und Anmeldungen 

Aus organisatorischen Gründen bezüglich der Onlinekurse ist eine vorherige Anmeldung bei Mango Dance Fitness erforderlich. Eine Anmeldung von Freitag bis Samstag, bis spätestens 21 Uhr für eine Teilnahme an den Kursen der kommenden Woche ist daher unbedingt notwendig. Die Anmeldungen werden wöchentlich durchgeführt. Die Unterrichtstage und Uhrzeiten könnten nach Optimierung unsere Leistungen abweichen. Kurse werden per Zoom stattfinden. Ab 5 TeilnehmerInnen bleibt der geplante Kurs bestehen.

 

2. Verpasste oder abgesagte Kursstunden – VimeoApp 

Bei Mango Dance Fitness können durch die VimeoApp jederzeit verpasste oder abgesagte Kursstunden nachgeholt werden, um kein Training auszulassen. Dafür brauchst du ein Passwort, welches dir persönlich bei Bedarf zugesendet wird. Das Passwort ändert sich monatlich.  Mitglieder haben freien Zugriff auf die VimeoApp. Mango Dance Fitness bleibt das Recht vorbehalten, die Bedingungen bezüglich des VimeoApp-Service in Zukunft zu ändern.

 

3. Kursangebote 

Basis-Angebot: Zumba, Javpel (Dance Ball), Yoga, Beckenbodentraining. Mit einer Mitgliedschaft ist eine Teilnahme an den genannten Kursen möglich. Weitere Angebote können zusätzlich zum Basis-Angebot dazu gebucht werden. Diese sind dann kostenpflichtig. Für bestehende Mitgliedschaften gibt es einen speziellen Mitgliederrabatt. 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und der guten Resonanz unserer Kunden, bietet Mango Dance Fitness einen zusätzlichen Yoga-Kurs ab Mai 2021 an. Die Uhrzeit und der Tag können sich je nach aktueller Situation verändern. Grundsätzlich findet der offizielle Yoga-Kurs einmal wöchentlich samstags um 11:30 Uhr statt.

 

4. Kurspreise und Bezahlung 

Alle Kurse sind kostenpflichtig. Zusätzliche Kurse und neue Kursangebote gehören nicht zum Basis-Angebot.

 

5. Kündigung 

Eine Kündigung erfolgt immer in Schriftform. Die Kündigung von Mitgliedschaften (ohne Kündigungsfrist bzw. monatlich kündbar) bitte zum Monatsende schriftlich einreichen.  

 

6. Zoom 

Mango Dance Fitness nutzt die Zoom-App, um alle Kurse so reibungslos wie möglich live durchzuführen. In seltenen Fällen kommt es zu einer Überlastung der Zoom-App oder einer unstabilen Internetverbindung. Dafür wird um Verständnis gebeten. 

 

7. Haftung  

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden des Kunden, Hausgegenstände, Übertragungsgeräte (PC, Handy, Tablet, Mac etc.). Dies gilt insbesondere für Online-Trainings im eigenen Haushalt. 

 

8. Datenschutz 

Auf Grund des online durchgeführten Trainings ist der Privatbereich (ggfs. auch Personen des eigenen Haushalts) im Hintergrund auch für andere sichtbar. Mango Dance Fitness und somit auch jeder TeilnehmerIn ist dazu verpflichtet, sich an die Schweigepflicht laut Strafgesetzbuch (StGB § 203) zu halten. Es wird empfohlen, Privatgespräche, welche nicht die Kursgruppe betreffen, in einem separaten Gespräch mit Mango Dance Fitness zu führen.  

 

9. 10er-Karten 

Die Karten sind drei (6) Monate gültig ab dem Kaufdatum und von einem Umtausch ausgeschlossen. Die Nicht-Teilnahme an Kursen wegen Krankheit oder vorherigen Absage der Teilnahme, verlängert nicht das Ablaufdatum.  

Kurse werden per Zoom stattfinden. Ab 5 TeilnehmerInnen bleibt der geplante Kurs bestehen. Eine Anmeldung von Freitag bis Samstag, bis spätestens 21 Uhr für eine Teilnahme an den Kursen der kommenden Woche ist daher unbedingt notwendig. Die Anmeldungen werden wöchentlich durchgeführt. 

 

10. Sonstiges 

Die Weitergabe von Choreographien, der Austausch von 10er-Karten, die Weitergabe von Trainingseinheiten, vom Vimeolink und dem Passwort an Dritte bzw. andere Familienmitglieder ist verboten.